HJC IS-17 Loktar Integralhelm

Artikelnummer: 171236

Motorrad Urteil sehr gut!  Ausgabe 6, erschienen 03/2013. Platz 2 bei 12 getesteten Produkten.
 "sehr gut" (91 von 100 Punkten) ?Wie bei einem guten Turnschuh: hineinschlüpfen und sich wohlfühlen. Der HJC überzeugt vollauf in praktisch allen Bereichen. Es fällt wirklich schwer, echte Kritikpunkte zu finden. Ein Top-Helm.? 
Motorrad Kauftipp! Ausgabe 6, erschienen 03/2013.

Anti-Fog inklusive
Farbe
Größe

189,90 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

Alter Preis: 239,90 €
UVP des Herstellers: 239,90 €
(Sie sparen 20.84%, also 50,00 €)
sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Der IS-17 ist der Alleskönner aus dem Hause HJC. Seine gute Ausstattung und attraktiver Preis macht ihn nicht nur für Einsteiger interessant.

Hervor tut sich der Helm vor allem in Sachen Komfort. Er bietet einen großen Einstieg - was das auf- und absetzen deutlich erleichtert. Dazu kommt ein hochwertiges Polster, das den Kopf gut umschließt und somit für angenehmes Tragen sorgt. Auch für freie Sicht durch ein extra großes Sichtfeld gesorgt. Während der Fahrt behält man immer einen kühlen Kopf, denn die grozügige Belüftung reguliert die Temperatur im Helm
Besonders für Brillenträger ist der IS-17 interessant. Nicht nur die Polster sind brillentauglich, der Helm verfügt auch über eine leicht zu bedienende Sonnenblende mit guter Abdeckung, so dass man ohne zusätzliche Sonnenbrille ungeblendet fahren kann. Zu bedienen ist sie einfach über einen Schieber oben auf dem Helm - das ist auch mit dicken Handschuhen kein Problem.

Ein weiteres großes Plus ist die im Lieferumfang enthaltene Antibeschlag-Innenscheibe. Diese wird von innen ins Visier eingesetzt und mit Pins fixiert (keine zusätzliche Montage der Pins nötig) und verhindert das beschlagen des Visiers auch bei sehr kalten Temperaturen.

Bei einer vielzahl von Ansprechenden Dekoren ist der IS-17 damit ein Helm mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Nicht nur unsere Kunden haben uns viel Positives Feedback gegeben, er wurde auch mehrfach von der MOTORRAD ausgezeichnet, unter anderem mit "sehr gut" und "Kauftipp" (Ausgabe 6, erschienen 03/2013).


Die Eigenschaften im Überblick:
-Hochentwickelte Polycarbonat-Schale: Geringes Gewicht, hervorragende Passform und ausgeprägter Komfort durch den Einsatz fortschrittlicher CAD Technologie.
-Aerodynamisch geformte Helmschale mit großem Gesichtsfeldausschnitt für bessere Sicht.
-Integrierte Sonnenblende mit Drucktaste. In drei Stufen verstellbar. Dunkelgetönte Sonnenblende verschwindet schnell und einfach auf Knopfdruck (patentiert).
-"ACS" Hochentwickeltes Windkanal-System: nach hinten gerichteter Luftstrom verleiht breitflächige und komfortable Kühlung.
-Auswechselbares Futter mit antibakterieller Ausrüstung. Hemmt Geruchs- und Bakterienbildung.
-Die RapidFireTM -Visiermechanik ermöglicht einen schnellen und werkzeuglosen Visierwechsel.
-Mikro-Rasten-Verschluss mit Arretierungslasche: Schnelle Ent- und Verriegelung; mehrfach verstellbar.


Im Lieferumfang ist eine Antibeschlagsscheibe enthalten.


Größentabelle HJC
 
Größe Zentimeter
XXS 51-52
XS 53-54
S 55-56
M 57-58
L 59-60
XL 61-62
XXL 63-64
3XL 65-66
4XL 67-68
5XL 69-70


Wie messe ich den Umfang richtig?
Die Angabe bezieht sich auf den Kopfumang ca. 2,5 cm. oberhalb der Augenbrauen. Zum Messen ein flexibles Maßband verwenden und so messen, dass es angenehm eng am Kopf anliegt (nicht zu fest oder zu locker).

Wie sitzt der Helm richtig?
Ein Helm muss so fest sitzen, dass er sich im Falle des Sturzes oder bei normaler Fahrt nicht verdrehen kann. Er darf aber den Kopf nicht zu eng einschnüren, da man sonst Kopfschmerzen bekommt. Folgende Anzeichen zeigen, dass ein Helm gut passt:
-Das Innenpolster umschließt den Kopf rundum angenehm, es gibt keinen Abstand zu den seiten oder oben zwischen Kopf und Helmschale.
-Die Wangenpolster liegen eng an den Wangen an (eventuell gibt es "Hamsterbacken", die Polster setzen sich jedoch nach kurzer Zeit etwas und sitzen dann angenehmer)
-Es gibt keinen Abstand zwischen Stirn und Innenfutter

Wir empfehlen:
Um sich sicher zu sein dass es die richtige Größe ist den Helm für etwas längere Zeit auf dem Kopf tragen (ca. 30 Minuten bis 1 Stunde). Die richtige Größe beim Umfang bedeutet nicht automatisch, dass der Helm insgesamt passend ist. Spürt man nach dieser Zeit an einer oder mehreren Stellen stark unangenehmen Druck oder bekommt sogar Kopfschmerzen, ist entweder die Größe an sich falsch oder man sollte ein anderes Modell / einen anderen Hersteller probieren.




Farbe: GrauPinkGelbSchwarzWeißBlauRot
Geschlecht: Unisex
Material: ABS
Helmeigenschaften: Sonnenblende Pinlock Polster herausnehmbar Ratschenverschluss

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Visiere für diesen Helm
Zubehör für diesen Helm